Teppichreinigungsmaschinen, um Regierungsgebäude sauber zu halten

Auftragnehmer, die Regierungsgebäuden zugewiesen werden, müssen sich mit zwei Herausforderungen auseinandersetzen, nämlich starkem Fußgängerverkehr und Einschränkungen beim Wasserverbrauch. Oft minimieren Regierungsgebäude den Wasserverbrauch, um umweltfreundlicher zu werden Gebäudereinigung München . Dies bedeutet, dass Auftragnehmer nicht zu viel Wasser zum Waschen von Teppichen verwenden können.

Top Rated Building Cleaning Checklist in Edinburg Mission McAllen TX | Rgv  Janitorial Services

Das zweite ist das Problem des starken Schmutzes auf Teppichen. Regierungsgebäude versorgen normalerweise täglich viele Besucher. Daher müssen Teppiche dort häufig gereinigt werden. Bauunternehmer können sich diesen beiden Herausforderungen stellen, wenn sie Teppichreiniger für den gewerblichen Gebrauch verwenden.

Diese Teppichreiniger sind so effektiv, dass viele Hausbesitzer ihre Low-End-Modelle zugunsten dieser leistungsstarken kommerziellen Teppichreiniger aufgeben. Diese gewerblichen Teppichreiniger haben folgende Vorteile:Ein Teppichreinigungsgerät mit niedrigem Durchfluss hat viele Vorteile. Der auffälligste Vorteil ist, dass diese Maschinen die Trocknungszeit des Teppichs auf nur zwei Stunden verkürzen können. Dadurch wird verhindert, dass Schimmel auf den Teppichen keimt. Trockene Teppiche sind auch weniger anfällig für Geruchsentwicklung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Teppichreinigungsgeräte mit niedrigem Durchfluss in Regierungsgebäuden und anderen öffentlichen Orten verwenden können, ohne sich über Einschränkungen beim Wasserverbrauch Gedanken machen zu müssen. Diese Maschinen verfügen über große Lösungs- und Schmutzwassertanks, sodass sie stundenlang ohne Unterbrechung arbeiten können.

Temperatur und Druck sind wichtige Parameter, um die Effektivität von Teppichreinigungsmaschinen zu messen. Kommerzielle Teppichreinigungsmaschinen haben normalerweise Heißwassertemperaturen von bis zu 210 °F und Druckstufen von bis zu 220 psi.Es ist jedoch nicht notwendig, dass der Teppichshampoonierer immer Wasser erhitzt, insbesondere wenn Sie es mit nicht stark verschmutzten Teppichen zu tun haben. Ein nicht beheizter Shampooer kann heißes Wasser verwenden. Sind die Teppiche jedoch stark verschmutzt und Sie müssen diese regelmäßig reinigen, ist die Investition in einen beheizten Teppichshampoonierer auf Dauer günstiger.